Massnahmen der FKI

Der Bund ist zuständig für die Umsetzung von 30 Massnahmen. Die Koordination liegt beim WBF, für die Umsetzung sind die Departemente verantwortlich.

Nach der Lancierung der FKI im Jahr 2011 beschloss der Bundesrat 2013 ein Massnahmenkonzept. Nach dem Ja zur Masseneinwanderungsinitiative im Februar 2014 entschied der Bundesrat, die Massnahmen zu intensivieren und neue zu lancieren.

Der Bund ist zuständig für die Umsetzung von 30 Massnahmen. Der erste im Juni 2015 vom Bundesrat gutgeheissene Monitoring-Bericht zeigt, dass die Umsetzung auf gutem Wege ist. Weitere Massnahmen liegen in der Kompetenz der Kantone und der Sozialpartner.

Der Bericht „Fachkräfteinitiative – Stand der Umsetzung und weiteres Vorgehen“, der ebenfalls im Juni 2015 vom Bundesrat gutgeheissen wurde, beinhaltet eine detaillierte Aufzählung der Massnahmen.

Letzte Änderung 08.05.2017

Zum Seitenanfang

Kontakt

Kommunikationsdienst GS-WBF

Bundeshaus Ost
3003 Bern
Schweiz

Tel.
+41584622007

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.wbf.admin.ch/content/wbf/de/home/themen/fachkraefte/massnahmen.html