Wirtschaftsdiplomatie

Vierertreffen der Wirtschaftsminister im Fürstentum Liechtenstein

Vierertreffen der Wirtschaftsminister im Fürstentum Liechtenstein

Am 11. Oktober 2019 traf sich Bundesrat Guy Parmelin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), mit der Wirtschaftsministerin Österreichs und den Wirtschaftsministern Deutschlands und Liechtensteins in Vaduz (Fürstentum Liechtenstein). Im Zentrum der Diskussionen werden die Weltwirtschaftslage und die wirtschaftliche Situation in den vier Ländern stehen.

International

Blutdruckmessung per Smartphone

Bundesrat Guy Parmelin trifft chinesischen Wissenschaftsminister

Bundesrat Guy Parmelin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), hat sich am 9. Oktober 2019 in Bern zum Abschluss der achten Sitzung des Gemischten Ausschusses für wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit mit dem chinesischen Minister für Wissenschaft und Technologie Wang Zhigang getroffen. Dabei tauschten sie sich über die zahlreichen Verbindungen zwischen der Schweiz und China im Bereich Forschung und Innovation aus.

Blut & Smartphone

Blutdruckmessung per Smartphone

Blutdruckmessung per Smartphone

Blutdruckmessungen vereinfachen und noch genauer machen: So lautet das Ziel von Biospectal, einem 2017 gegründeten Start-up aus dem Kanton Waadt, das dem Bluthochdruck weltweit den Kampf angesagt hat. Wie? Ganz einfach mit der Kamera des Smartphones. Innosuisse, die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung, unterstützt die Entwicklung dieses Projekts auf internationaler Ebene. VIDEO

Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Einkommen sind 2018 gestiegen

Landwirtschaftliche Einkommen sind 2018 gestiegen

Die neusten Zahlen von Agroscope zum landwirtschaftlichen Einkommen sind publiziert. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die aussergewöhnlich trockenen, sonnigen und warmen Witterungsbedingungen 2018 auf die Landwirtschaft je nach Produktion unterschiedlich ausgewirkt haben. Die positiven Effekte überwogen jedoch. Die Einkommen stiegen dank sehr guter Ernten im Obst- und Weinbau sowie höheren Einnahmen bei der Milch-, Geflügelfleisch- und Eierproduktion.

News WBF

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite


https://www.wbf.admin.ch/content/wbf/de/home.html