Preisbekanntgabe

Präzisierung des Zeitpunkts der Preisbekanntgabe

Der Bundesrat hat am 25. Mai 2022 eine Änderung der Preisbekanntgabeverordnung (PBV) beschlossen. Der tatsächlich zu bezahlende Preis ist im Zeitpunkt und am Ort des Kaufangebots bekanntzugeben und nicht erst kurz vor Vertragsabschluss. Damit wird die bisherige Praxis der kantonalen Vollzugsbehörden und des SECO präzisiert. Die Verordnungsänderung tritt am 1. Juli 2022 in Kraft.

WEF: Treffen

Bilaterale Treffen am Rande des WEF

Bundesrat Guy Parmelin nutzte das World Economic Forum in Davos für Gespräche mit mehreren Ministerinnen und Ministern. So traf er sich mit einer indonesischen und einer vietnamesischen Delegation und tauschte sich mit der ägyptischen Ministerin Rania Al-Mashat, dem peruanischen Minister Óscar Graham, dem kanadischen Minister François-Philippe Champagne, dem singapurischen Minister S. Iswaran und dem indischen Minister Piyush Goyal aus.

WEF: Energieversorgung

WEF Davos: Schweiz und Deutschland im Austausch zu Wirtschafts- und Energiethemen

Am 22. Mai 2022 haben sich Bundesrätin Simonetta Sommaruga und Bundesrat Guy Parmelin im Vorfeld des WEF in Davos mit Robert Habeck getroffen, dem deutschen Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz. Dabei haben sie über die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs insbesondere auf die Energieversorgung gesprochen. Beide Länder sind daran, die Abhängigkeit von russischem Gas rasch zu senken sowie die Dekarbonisierung voranzutreiben.

Gasreserven

Ukraine: Bundesrat und Branche stärken Gasreserven für den kommenden Winter

Die Schweiz ist beim Gas von Importen abhängig und hat keine eigenen Gasspeicher. Der Bundesrat hat am 18. Mai 2022 die Voraussetzungen zur Stärkung der Versorgung für den kommenden Winter geschaffen. Er verpflichtet die Gasbranche, Speicherkapazitäten in den Nachbarländern und Optionen für zusätzliche Gaslieferungen zu sichern. Der Bundesrat hat dazu eine dringliche Verordnung in Kraft gesetzt und das von der Branche und den Bundesbehörden erarbeitete Konzept zur Schaffung einer Winter-Gasreserve zur Kenntnis genommen.

Gallatin Award

Bundesrat Guy Parmelin am Gallatin Award 2022

Am Dienstag, 17. Mai 2022 hat Bundesrat Guy Parmelin an der Verleihung des renommierten Albert Gallatin Award teilgenommen. Mit diesem Preis werden ausserge­wöhnliche Leistungen ausgezeichnet, die zur Annäherung zwischen der Schweiz und den USA beitragen. Der Award ging an Hansjörg Wyss, den der Bundesrat beglückwünschte und als «authentischen Humanisten, aussergewöhnlichen Bürger, Unternehmer und Philanthropen» bezeichnete.

News WBF

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite


Das SECO ist für den Vollzug und die Überwachung von Sanktionen in der Schweiz zuständig.
Das BWL überwacht und ergreift Massnahmen, damit die Versorgung des Landes sichergestellt ist.

Informationen zur Coronavirus Pandemie finden Sie hier

Twitter WBF

Bundesrat

«Herzlich willkommen im Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung»

Bundesrat Guy Parmelin

https://www.wbf.admin.ch/content/wbf/de/home.html