Empfang des Präsidenten der Weltbankgruppe in der Schweiz

Bern, 17.05.2022 - Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Schweizer Mitgliedschaft in der Weltbank empfing Bundesrat Guy Parmelin, zusammen mit Nationalbankpräsident Thomas Jordan, am 17. Mai den Präsidenten der Weltbankgruppe, David Malpass.

Im Zentrum des Austauschs standen der Krieg in der Ukraine und dessen gravierenden sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen. Die Weltbankgruppe spielt eine zentrale Rolle in der Unterstützung der Entwicklungsländer, welche sich derzeit mehreren Krisen gegenüber­sehen. Neben der Pandemie stellen insbesondere die drohende Ernährungskrise, die verschärfte Verschuldung, die zunehmende Fragilität und der Klimawandel grosse Herausforderungen für sie dar.

Bundesrat Parmelin betonte, wie wichtig ein starkes und effektives multilaterales System in Krisenzeiten ist. Er zeigte sich sehr besorgt über die Folgen des Ukrainekriegs. Er bekräftigte, dass die Schweiz die rasche Reaktion der Weltbankgruppe auf die Herausforderungen unterstützt. Präsident Malpass würdigte die Zusammenarbeit sowie die konstruktive Rolle der Schweiz als langjähriges und aktives Mitglied.

Die Schweiz ist seit 1992 Mitglied der Weltbankgruppe. Heute vor 30 Jahren stimmte die Schweizer Bevölkerung in einem Referendum dem Beitritt der Schweiz zu den Bretton-Woods-Institutionen (Weltbank und Internationaler Währungsfonds) zu. Die Schweiz führt seither eine Stimmrechtsgruppe an und gestaltet in den Leitungsgremien der beiden Institutionen deren strategische Ausrichtung und Programme mit.


Adresse für Rückfragen

Kommunikationsdienst GS-WBF
info@gs-wbf.admin.ch, +41 58 462 20 07


Herausgeber

Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung
http://www.wbf.admin.ch

Staatssekretariat für Wirtschaft
http://www.seco.admin.ch

Letzte Änderung 14.02.2019

Zum Seitenanfang

Kontakt

Kommunikationsdienst GS-WBF

Bundeshaus Ost
3003 Bern
Schweiz

Tel.
+41584622007

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.wbf.admin.ch/content/wbf/de/home/dokumentation/nsb-news_list.msg-id-88845.html